Willkommen im neuen Schuljahr

Ereignisreich sind wir in's neue Schuljahr gestartet: Neben den neuen Neuntklässlern hießen wir auch fünf neue Kollegen, darunter unseren neuen Ephorus Herrn Keitel willkommen. In einem feierlichen Gottesdienst wurde die Investitur von Herrn Keitel gefeiert, Herr Ruhl als Interimsephorus verabschiedet und die neuen Seminaristen der Gemeinde Maulbronn vorgestellt. 

Auch baulich hat sich in den letzten Wochen einiges getan: Das Lehrerzimmer befindet sich wieder im Dorment, wie auch die renovierten Arbeitszimmer der 10. Klässler und das Hellas (ehemals Germania), welches als 12er Klassenzimmer eine erstaunlich gute Figur macht. Der große Hörsaal ist wieder benutzbar und wurde auch gleich von den Neuntklässlern bezogen. Der Bereich um den Lichthof mit Physiksaal, Musiksaal, Arbeitszimmern und Übzellen gehört zum nächsten Bauabschnitt und wird vorübergehend nicht benutzbar sein. Auch das Aquarium, das schon seit Ostern im Ephorat steht, beherbergt einige neue Bewohner. 

  • 1 Gottesdienst
  • 2 GottesdienstRuhl
  • 3 GottesdienstKeitel
  • 4 GottesdienstKeitel
  • 6 GottesdienstChor
  • 7 grHS
  • 8 grHS2
  • 9 Aquarium2014

 

Schreibtisch-Aktion

Liebe Seminaristinnen und liebe Seminaristen, 

wie viele AZs haben sie ertragen? Wie oft sind sie Opfer von Lernfrust und stiller Teilhaber von Aha-Erlebnissen geworden? Die Schreibtische im Seminar.

Im Zuge der Renovierungsmaßnahmen werden sie ersetzt durch neue Arbeitstische.

Haben Sie Interesse an einem Schreibtisch aus Ihrer Maulbronner Zeit? Bis Mitte Oktober haben Sie die Gelegenheit, dieselben kostenlos abzuholen.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht an Frau Steiger: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

  • Schreibtische

 

Hörprobe

Eine Kostprobe ihres Könnens haben die Seminaristen auf Video fesgehalten. Die Hörprobe zeigt das Stück "Alta trinita beata", gesungen von Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 des Evangelischen Seminars Maulbronn und wurde von der K&K Verlagsanstalt aufgenommen. 

 

Musikpreis

Beim Wettbewerb "Unser Klassensong" hat unsere 10. Klasse einen Sonderpreis erhalten. Die Jury würdigte damit den von der Klasse im Musikunterricht selbst geschriebenen Song "Semi deluxe" - ein vierstimmiges A-cappella-Arrangement. Die Klasse erhielt einen Geldpreis.

An dem erstmalig vom RP Karlsruhe ausgeschriebenen Wettbewerb nahmen 25 Schulklassen teil; es wurden drei Preise und zwei Sonderpreise vergeben.

  • Urkunde Musikpreis

 

Kreuzweg der Jugend

Was ist denn ein Jugendkreuzweg? Kreuzwege gibt es in Hülle und Fülle. Es handelt sich um Stationen, welche die Leidensgeschichte Jesu erzählen. Sie können ganz unterschiedlich gestaltet sein. Man findet sie in katholischen Kirchen, aber auch in Parks oder auf Feldwegen, an Wallfahrtsstätten etc. Vor Ostern werden diese Stationen zur Kreuzigung und Erlösung abgeschritten und sich ihnen mit der Intention genähert, den Glauben für das eigene Leben im Gebet zu erschließen.