Schüler*innen des Ev. Seminars Maulbronn sammeln für die Weihnachtstrucker!

Am Samstag, den 9. November 2019, sammeln die Schüler*innen des Seminars Maulbronn im Rewe-Markt Maulbronn Spenden für die „Weihnachtstrucker“, ein Projekt der Johanniter.

Bei diesem Projekt werden tausende von Hilfspaketen mit einheitlichem Inhalt in Süddeutschland gesammelt und gehen am 25. Dezember vom Marktplatz in Landshut (Bayern) auf ihre Reise nach Süd-/Osteuropa. Für diesen Konvoi spendieren die Fahrer*innen ihren Urlaub, Spediteur*innen ihre LKWs und zahlreiche weitere Helfer*innen ihre freie Zeit. Ziel sind Familien in armen, ländlichen Gebieten, die sich über diese Pakete mit Grundnahrungsmitteln und Hygieneartikeln sehr freuen.

Da die Verteilung über die Dorfschulen erfolgt, ist sicher, dass jedes Päckchen auch bei den Zielpersonen ankommt. Die steigenden Zahlen an Anmeldungen in den Schulen sehen wir als positive Rückmeldung für das Projekt.

Organisiert wird diese Aktion hier in Maulbronn von den beiden Seminaristinnen Anna und Alexa Boltze, die ihre Mitschüler*innen sehr schnell von diesem Projekt überzeugen konnten. Nun organisieren die Schüler*innen selbstständig die Spendensammlung, Logistik und Werbung.

Am Samstag den 9. November wird die Aktion offiziell im Rewe gestartet. Kunden haben die Möglichkeit, sich zu informieren und zu spenden. Der Inhalt eines ganzen Paketes kostet 25€, aber Sie können auch einzelne Produkte spenden. Grundsätzlich gilt: Jeder Euro zählt! Vielen Dank schon im Voraus.

Bildnachweis: Tobias Grosser Johanniter