Landexamen

Dreizehn unerschrockene und ausgesprochen liebenswerte Kandidaten traten in diesem Jahr zu unserer Aufnahmeprüfung, dem Landexamen, an. Es galt, insgesamt drei schriftliche (Deutsch, Mathe, Englisch) und zwei mündliche (etwa Geschichte, Reli, Französisch oder Musik) Prüfungen zu absolvieren. 

Daneben blieb viel Platz für das Kennenlernen des Seminars, das Schwimmen im Tiefen See (mit Boot!), Einkaufen und Kochen (Pizza!), einen gefährlichen Spieleabend (Feuer!) und eine Führung durch das Kloster (870 Jahre alt!). Nicht vergessen werden darf das abendliche „Werwolf“-spielen (Werwolf!). Bestes T-Shirt des Landexamens: „I love toxic waste“.

Wir drücken allen Kandidaten ganz fest die Daumen und hoffen, sie im September bei uns willkommen heißen zu dürfen.

  • Abendprogramm auf dem  Klosterhof Kopie
  • Abschlussgrillen (2) Kopie
  • Abschlussgrillen Kopie
  • Ephorus Keitel mit Semis Kopie